Montag, Dezember 18, 2017

Zeichen setzen, Leben retten

minimieren

unter diesem Motto nehmen die Schüler in der Mittelschule Haibach an der Flüchtlingsaktion der Sternsinger teil. Schüler der Mittelschule gestalten 100 Holzplanken mit  Wünschen, Hoffnungszeichen und Mutmachern für die (verunglückten) Flüchtlingskinder.

Die Botschaft lautet: „Wir wollen ein Zeichen setzen und Leben retten.“ Am 20. Juni 2016 zum Weltflüchtlingstag wird diese Botschaft in Deutschland und Europa übergeben.

Für diese Aktion hat uns die Raiffeisenbank Haibach 500 Euro gespendet. Wir freuen uns über die Spende, denn jetzt können wir sicher sein, dass sich unser „Rettungseinsatz“ lohnt.

Herzlichen Dank!


  
Copyright 2014 Volksschule Haibach