Montag, Dezember 18, 2017

Wandertag am 2.10.2017

minimieren

Am Montag, den 2.10.17, wanderten die Schüler und Schülerinnen der Klassen 6 und 7G durch die Haibacher Schweiz nach Goldbach zum Abenteuerspielplatz.

Auf dem Rückweg war Kreativität gefragt. Die Schüler und Schülerinnen sammelten Blätter und entwarfen individuelle Naturbilder im Stile der  "Land-Art".

Land-Art ist Englisch und bedeutet Landschafts- oder Natur-Kunst. Bei dieser Kunst wird mit Naturmaterialien gearbeitet - und zwar direkt in der Natur.

  

Spendenübergabe an den Kinder- und Jugendhospizdienst Aschaffenburg

minimieren

Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Aschaffenburg begleitet zahlreiche Familien mit erkrankten Kindern und hilft ihnen im häuslichen Umfeld. Die Mittelschule Haibach kooperiert mit dieser Initiative.

Die Klasse 7G besuchte bereits letztes Schuljahr die Räumlichkeiten des Hospiz und spendete den halben Gewinn aus den selbst durchgeführten Pausenverkäufen (150 €) und aus dem Verkauf selbstgenähter "Sorgenfresser". Zusätzlich sammelte die gesamte Mittelschule am Weihnachtsbasar 2016 Geld durch den Verkauf von selbstangefertigten Werkstücken.

Am Samstag, den 16.9.2017, übergaben Schüler der Klasse 7G dem Kinder- und Jugendhospizdienst im Rahmen des "Markttag Ehrenamt" in Aschaffenburg eine Spende von 500 Euro.

 

 

Außerdem beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler aktiv an diesem Markttag und verkauften Waffeln. Der Gewinn davon kommt ebenso dem Kinder- und Jugendhospiz zugute.

  
Copyright 2014 Volksschule Haibach