Montag, Dezember 18, 2017

minimieren

Wir gehen in die dritte Runde mit unserer

Bläser-AG

In der Schule können wir Ihren Kindern ermöglichen, unter der Anleitung von qualifizierten Musikausbildern ein Blasinstrument zu erlernen und das für vergleichbar geringe  Kosten. Das Instrument und die Lehrer werden vom Musikverein Edelweiß Haibach zur Verfügung gestellt. Der Unterricht findet in einer Arbeitsgruppe statt. Für eine monatliche Leihgebühr wird Ihr Kind mit einem Instrument seiner Wahl (aus dem Angebot des Vereins) ausgestattet. Ebenfalls in der Leihgebühr enthalten sind das Unterrichtsmaterial und der Unterricht, der in eine Orchesterstunde (Doppelstunde) und eine Gruppenstunde aufgeteilt ist. In der Orchesterstunde lernen alle Kinder, egal welches Instrument sie spielen, zusammen das Musizieren in der Gruppe und werden so zu einem richtigen Schülerorchester. Die Gruppenstunde findet bei einem Instrumentallehrer statt, der die Kinder in der Entwicklung und im Umgang mit ihrem Instrument fördert und unterstützt. Natürlich haben die Kinder mit dem Schülerorchester auch zahlreiche Möglichkeiten, ihr Erlerntes bei Schulveranstaltungen oder Vereinsauftritten zu präsentieren. 

 

 

Unsere "Neulinge" - die Musiker aus den 3. Klassen

 

Unsere "alten Hasen" - die Musiker aus den 4. Klassen

 

 

Ausgebildet wird an folgenden Instrumenten:

Querflöte,Klarinette, Trompete, Posaune, Tenorhorn, Tuba, Schlagzeug

 

Unser Dozententeam für die Bläserklasse 2017/18:

Yvonne Büttner, Karin Brand und Joshua Honfi

Ausbilder Yvonne Büttner.pdf

Ausbilder Joshua Honfi.pdf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

AG Philosophieren

minimieren

In der AG Mit Kindern philosophieren denken die Schüler der 3. und 4. Klasse über „Gott und die Welt“ nach!  Philosophisch DENKEN macht Freude, denn „DENKEN IST BRAUSEPULVER FÜR DEN KOPF“

In der ersten Stunde tauschen wir Fragen aus, die nicht jeder gleich beantwortet, weil  jeder seine eigenen Antworten hat. Es ist eine wertvolle An –GELEGENHEIT – Zeit zu haben für viele wichtige Gedanken :

WER BIN ICH?

GIBT ES MICH NUR EINMAL?

WIE SEHEN MICH ANDERE?

WAS GEHÖRT ZU MEINEM ICH?

u.v.m.

 

Ich danke den Kindern für ihre Bereitschaft nachzudenken ...

Die Erkenntnis bisher:

Jeder, also DU- ICH bin ein Wunder, ich bin einmalig – egal wie ich aussehe, egal was ich kann und nicht kann!! Ich bin wertvoll!

 

 


Copyright 2014 Volksschule Haibach